Schauinslandkönig 2017

Schauinslandkönig 2017

Schauninslandkönig 2017 Am 16.07. versammelten sich rund 600 Radsportbegeisterte am Freiburger Hausberg, darunter fünf Kettenhunde! Der Schauinslandkönig ist Deutschlands größtes Bergzeitfahren.  Auf 11,5km gilt es circa 770 Höhenmeter zu bewältigen und das natürlich so schnell wie möglich. Daniel Pittner konnte seine persönliche Bestzeit, wie angepeilt, unterbieten und wird bei knallharter Konkurrenz 13. Gesamt! Laura bestätigt
weiterlesen

Dreiländergiro 2017

Dreiländergiro 2017

Dreiländergiro 2017 – 6 Kettenhunde, ein Rennen und zwei halbe – Jedes Jahr aufs Neue lockt uns der Dreiländergiro nach Nauders an den Reschenpass. Traumhafte 168km mit 3300hm (bzw. 120km mit 3000hm auf der Kurzstrecke) gehen vorbei am Reschensee, über das Stilfser Joch, durch Italien, die Schweiz und Österreich. Dieses Jahr reisten wir mit 6
weiterlesen

Zusammenfassung Juni 2017

Zusammenfassung Juni 2017

Die Social-Media-Abteilung der KETTENHUNDE bittet um Entschuldigung! – Die letzten Wochen waren ereignis- und erfolgreich – Berichte schreiben stand bei dem Wetter und den sich aneinanderreihenden Wettkämpfen nicht ganz oben auf der To-Do-Liste! Hier also ein paar Impressionen und Ergebnisse: Triathlon: Andi finished seine erste Langdistanz (Wasserstadt-Triathlon Hannover) in 11:36:10! Olli ging ebenfalls in Hannover
weiterlesen

Bike around the clock 2017

Bike around the clock 2017

Bike around the clock 2017 Laura De Sanctis und Nadja Schnierer behaupten sich als einziges Damenteam bei 24h-Mountainbikerennen Am Pfingstwochenende fand wie jedes Jahr zum nun 14. Mal das 24h-Mountainbikerennen „Bike around the clock“ in Diez statt. Mit dabei waren Laura De Sanctis (Kettenhunde) und Nadja Schnierer (VLG Eisenbach / Kettenhunde) im Zweier-Damenteam. Als einziges
weiterlesen

Canyon 300 NightRide 2017

Canyon 300 NightRide 2017

Canyon 300 NightRide 2017 Die Nacht von Samstag auf Sonntag, haben sich 13 Kettenhunde mal etwas anders um die Ohren geschlagen! 300 Kilometer galt es beim #Canyon300 #NightRide zu bewältigen. Erst 150km die Mosel hoch und wieder zurück. Nach 8:37h und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 36,5km/h, kam fast der gesamte Trupp mit der Spitzengruppe im Ziel
weiterlesen

Henninger 2017

Henninger 2017

Henninger 2017 Starke Kettenhunde beim Heimrennen „Rund um den Henninger Turm“ (Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt) Traditionell stand am 1. Mai das größte Radsportereignis der Region an. Das Rennen „Rund um den Henninger Turm“, oder wie es heute genannt wird „Rund um den Finanzplatz Eschborn Frankfurt“. Mit einem Rekordaufgebot von 19 Startern standen die Kettenhunde
weiterlesen

Transcimbrica 2017 – Die Hölle des Nordens

Transcimbrica 2017 – Die Hölle des Nordens

Transcimbrica  Die Hölle des Nordens Mittwoch morgen. Ich beginne ein neues Rad aufzubauen, der Rahmen, Laufräder und die Schaltgruppe liegen schon ewig hier rum, ein paar letzte Teile sind heute mit der Post gekommen. Reichlich früh, denn am Samstag um 0:01 Uhr startet die Transcimbrica. 1340 km Bikepacking von Hamburg nach Skagen und zurück. Die
weiterlesen

Kettenhun.de 24h Ride

Kettenhun.de 24h Ride

Kettenhu.de 24h Ride 24 Stunden auf der Rolle, irgendwie verrückt. …Gut, dann machen wir es halt! Die Idee ist auf der Weihnachtsfeier entstanden und von denen belächelt worden, die nichts vom „Radfahren in geschlossenen Räumen“ halten. Neben dem „Verrückt“ also noch ein Grund es zu machen! Am 27.12.2016 um 00:01 ging’s los. 24 Stunden auf
weiterlesen

Ötztaler Radmarathon 2016

Ötztaler Radmarathon 2016

Ötztaler Radmarathon 2016 5 Tage ist der Ötzi jetzt her, den Timo mit einem neuen PR gefahren hat. Hier sein Rennbericht: Am 28.8. stand für mich zum zweiten Mal der Ötztaler Radmarathon auf dem Programm. Nach meiner ersten Teilnahme 2014 und einer Zeit von 9:20 wusste ich dieses Jahr natürlich was mich erwartet. Die 238km
weiterlesen

Idstein24 2016

Idstein24 2016

Idstein24 2016 Rennbericht by Timo Am 20. und 21.08.2016 stand die 7. Auflage von Idstein24 auf dem Programm der Kettenhunde. Das 24 Stunden Mountainbike Rennen im Tiergarten von Idstein ist seit Jahren fester Programmpunkt bei den Kettenhunden. Nachdem letztes Jahr im 4er Team der Männer der erste Platz erreicht werden konnte, stand dieses Jahr das
weiterlesen

 
Der Schmerz vergeht, der Stolz bleibt!