Erich-Fill Triathlon 2014

3 Staffeln, super Leistungen und der erste Platz!

Über die Distanzen von 1,3km/37km/10km gingen dieses Jahr drei Staffeln an den Start.

Wieder einmal starteten die Staffeln zum einen unter dem Namen Diasys und zum anderen als Kettenhunde.

Dieses Jahr herrschte wie so oft „Schwimmermangel“, da Peter leider geschäftlich unterwegs war, jedoch haben wir diesem Umstand letzten Endes unseren ersten Platz zu verdanken! Hier gilt der Dank unserer Jaana Ehmcke, Olympionikin und Rainhold Sturny welcher sie uns „empfohlen“ hatte, danke.

Jaana ging gleich zweimal für uns ins Wasser und absolvierte die 1,3km lange Strecke mit scheinbarer Leichtigkeit und legte mit Zeiten von etwa 16:30min für Olli und Jenny ordentlich vor. Zum anderen war Andy dieses Jahr für die 2. Staffel im kühlen Nass und lieferte natürlich auch eine prima Zeit ab. Sah trotzdem lustig aus, wenn Jaana ständig an ihm vorbei jagte und das bei einer 50m Bahn 🙂

Auf der Radstrecke lieferte Olli eine Zeit von 1:13h ab, Max blieb knapp 2min hinter ihm und Jenny kam nach 1:27h in die Wechselzone.

Die Läufer Björn und Jacqueline liefen beide hervorragende 49min und Olaf machte mit einer Zeit von 46min den ersten Platz für die Kettenhunde perfekt.

Die Staffeln 2&3 belegten die Plätze 4 und 5! Alles in allem Top Leistungen!

Leider leider soll es wohl der letzte Erich-Fill Triathlon in Taunusstein Hahn gewesen sein, umso wichtiger die Sache ganz oben auf dem Treppchen beendet zu haben!

1 2

2014-09-14 13.18.17

3

One Reply to “Erich-Fill Triathlon 2014”

  1. Hallo Tria’s der DiaSys – Kettenhunde,
    was soll ich sagen? Platz 1. gewonnen, dies in der Tat mit einer erstklassigen Schwimmleistung, die keiner von euch, mich eingeschlossen, auch nur annähernd hätte solo erreichen können. Aber ich bin noch nicht tot, ich lebe noch! Das Wintertraining wird beinhart, auch verbunden mit einem Trainingslager, mich zu neuen Höchstleistungen führen.
    Der Mann mit der großen Klappe, hier Autor genannt, wird sich warm anziehen müssen – im wahrsten Sinne des Wortes!!!!!!!!
    Die Geschichte wird weitergehen – auch im nächsten Jahr! Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*